Mit Spannung habe ich auf die „31. Nürnberger Foto - Video - Digitaltage 2013“ vom Fotomax (www.fotomax.de) gewartet, um endlich die A7 und die A7r in die Hand nehmen zu können und mit Fachleuten von Sony über das „Spielzeug“ quasseln zu können. Gleichzeitig befürchtete ich natürlich einen sehr großen Andrang…

Die Webseite "Nikon Hacker" kündigte am 03.01.2014 einen inoffiziellen Firmware-Patch für die Nikon-Kameras D3100/D3200/D5100 an, mit dem die nach dem jüngsten Firmware-Update durch Nikon verhinderte Benutzung kompatibler Akkus wieder ermöglicht wird.
 
Der Patch ist noch in der Beta-Phase, betroffene Kamera-Besitzer sollten die Webseite daher aufmerksam verfolgen...

Die Webseite "Nikon Rumors" berichtete am 08.12.2013, dass das Firmware-Update vom November des Jahres (Vers. 1.02 für die D3100/D3200/D5100, 1.01 für D5200 und 1.3 für P7700) nur noch Original-Akkus in den besagten Kameras akzeptieren würde - ohne dass Nikon dieses neue Verhalten irgendwo erwähnen würde. Ebenso würden Original-Akkus in Vertikalgriffen von Fremdherstellern nach dem Firmware-Update nicht mehr funktionieren.

 

Einen Monat, bis zum Oster-Sonntag stellten Absolventen der Fakultät Design (Bereich Fotografie, Prof. Yvonne Seidel) der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, ihre Abschlussarbeiten im K4 vor. Ziemlich neugierig war ich gleich am Eröffnungsabend, allerdings (zum Glück wegen meines "losen Mundwerks") erst nach dem offiziellen Teil, als sich der Raum schon wieder etwas geleert hatte.

Ich hatte es schon ein paar Tage vorher inoffiziell gehört, jetzt hat es Michael Schels offiziell gemacht: die Zentrifuge verlässt "Auf AEG"!

kein Vorschaubild bei Facebook
Auf meiner Website, die mit Joomla 3 realisiert ist, verwende ich teilweise Open-Graph-Tags, um die Facebook-Darstellung von Links zu meiner Webseite besser für mich kontrollierbar zu machen. Normalerweise - ohne diese Tags - sucht Facebook beispielsweise selbst nach "passenden" Vorschaubildern. Dazu habe ich die Foto-Galerie "Event Gallery" von Sven Blüge so ergänzt, dass sie die Open-Graph-Tags automatisch aus dem Inhalt der jeweiligen Galerie erzeugt, so dass dasselbe Vorschaubild, dass auf meiner Webseite in der Übersicht der Galerien gezeigt wird, auch bei Facebook bei einem direkten Link zu der jeweiligen Galerie gezeigt wird, obwohl das Vorschaubild auf der Webseite gar nicht enthalten ist (sondern nur auf der "Inhaltsverzeichnis-Seite").
 
Vorgestern fiel mir aber auf, dass das nicht mehr funktioniert... Statt dessen zeigte Facebook nur noch die Basis-URL zu meiner Webseite an...
 
Das ganze Suchen am Samstag Nachmittag auf Stack Overflow und in diversen Joomla-Foren brachte keinerlei Erleuchtung, der Facebook-Debugger zeigte immer wieder nur ein angeblich fehlendes og:title-Tag an und (Response "200") eine scheinbar einwandfreie Übertragung der Seite.
 
Als ich auf die Idee kam, den HTML-Code einer ausgelieferten Seite als statische HTML-Seite abzuspeichern um einfacher Änderungen machen zu können, funktionierte plötzlich alles!!!!?????
 
Jetzt fielen noch ein paar Unsauberkeiten in meinem Template auf, als ich den HTML-Text verifizieren liess, gleich mal erledigt, aber keine Änderung am eigentlichen Problem...
 
Aber dadurch kam ich dann mehr durch eine "Verzweiflungstat" denn durch "Erkenntnis" auf die Lösung des Problems: ich hatte neulich die GZip-Kompression von Joomla eingeschaltet, um die Seiten komprimiert und damit besser geeignet für "unterwegs" (Mobilfunk) zu machen. Jedes Billig-Smartphone kommt problemlos damit zurecht - aber Facebook nicht!
 
28. Juni 2014

Auf meiner Website, die mit Joomla 3 realisiert ist, verwende ich teilweise Open-Graph-Tags, um die Facebook-Darstellung von Links zu meiner Webseite besser für mich kontrollierbar zu machen. Normalerweise - ohne diese Tags - sucht Facebook beispielsweise selbst nach "passenden" Vorschaubildern. Dazu habe ich die Foto-Galerie "Event Gallery" von Sven Blüge so ergänzt, dass sie die Open-Graph-Tags automatisch aus dem Inhalt der jeweiligen Galerie erzeugt, so dass dasselbe Vorschaubild, dass auf meiner Webseite in der Übersicht der Galerien gezeigt wird, auch bei Facebook bei einem direkten Link zu der jeweiligen Galerie gezeigt wird, obwohl das Vorschaubild auf der Webseite gar nicht enthalten ist (sondern nur auf der "Inhaltsverzeichnis-Seite").
 
Vorgestern fiel mir aber auf, dass das nicht mehr funktioniert... Statt dessen zeigte Facebook nur noch die Basis-URL zu meiner Webseite an...
 
Das ganze Suchen am Samstag Nachmittag auf Stack Overflow und in diversen Joomla-Foren brachte keinerlei Erleuchtung, der Facebook-Debugger zeigte immer wieder nur ein angeblich fehlendes og:title-Tag an und (Response "200") eine scheinbar einwandfreie Übertragung der Seite.
 
Als ich auf die Idee kam, den HTML-Code einer ausgelieferten Seite als statische HTML-Seite abzuspeichern um einfacher Änderungen machen zu können, funktionierte plötzlich alles!!!!?????
 
Jetzt fielen noch ein paar Unsauberkeiten in meinem Template auf, als ich den HTML-Text verifizieren liess, gleich mal erledigt, aber keine Änderung am eigentlichen Problem...
 
Aber dadurch kam ich dann mehr durch eine "Verzweiflungstat" denn durch "Erkenntnis" auf die Lösung des Problems: ich hatte neulich die GZip-Kompression von Joomla eingeschaltet, um die Seiten komprimiert und damit besser geeignet für "unterwegs" (Mobilfunk) zu machen. Jedes Billig-Smartphone kommt problemlos damit zurecht - aber Facebook nicht!
 
25. April 2014

 

Einen Monat, bis zum Oster-Sonntag stellten Absolventen der Fakultät Design (Bereich Fotografie, Prof. Yvonne Seidel) der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, ihre Abschlussarbeiten im K4 vor. Ziemlich neugierig war ich gleich am Eröffnungsabend, allerdings (zum Glück wegen meines "losen Mundwerks") erst nach dem offiziellen Teil, als sich der Raum schon wieder etwas geleert hatte.

08. März 2014

Ich hatte es schon ein paar Tage vorher inoffiziell gehört, jetzt hat es Michael Schels offiziell gemacht: die Zentrifuge verlässt "Auf AEG"!

05. Januar 2014

Die Webseite "Nikon Hacker" kündigte am 03.01.2014 einen inoffiziellen Firmware-Patch für die Nikon-Kameras D3100/D3200/D5100 an, mit dem die nach dem jüngsten Firmware-Update durch Nikon verhinderte Benutzung kompatibler Akkus wieder ermöglicht wird.
 
Der Patch ist noch in der Beta-Phase, betroffene Kamera-Besitzer sollten die Webseite daher aufmerksam verfolgen...
05. Januar 2014

Die Webseite "Nikon Rumors" berichtete am 08.12.2013, dass das Firmware-Update vom November des Jahres (Vers. 1.02 für die D3100/D3200/D5100, 1.01 für D5200 und 1.3 für P7700) nur noch Original-Akkus in den besagten Kameras akzeptieren würde - ohne dass Nikon dieses neue Verhalten irgendwo erwähnen würde. Ebenso würden Original-Akkus in Vertikalgriffen von Fremdherstellern nach dem Firmware-Update nicht mehr funktionieren.

23. November 2013

Mit Spannung habe ich auf die „31. Nürnberger Foto - Video - Digitaltage 2013“ vom Fotomax (www.fotomax.de) gewartet, um endlich die A7 und die A7r in die Hand nehmen zu können und mit Fachleuten von Sony über das „Spielzeug“ quasseln zu können. Gleichzeitig befürchtete ich natürlich einen sehr großen Andrang…